Hier finden Sie wichtige Informationen zu Fahrplanänderungen und Bauarbeiten.

Kirmes in Kärlich vom 19. September bis 26. September 2018

Linie 357 und N4

In der Zeit von Mittwoch, 19.09.2018 Betriebsbeginn, bis Mittwoch, 26.09.2018, Betriebsende, wird die Haltestelle Raiffeisenplatz von der Linie 357, Koblenz – Neuwied, sowie der Nachtbuslinie 4, Koblenz – Rheindörfer - Mülheim-Kärlich, nicht angefahren.

Die Umleitung der Linie 357 erfolgt innerörtlich über die Hauptstraße.
Bitte nutzen Sie ersatzweise die Haltestelle Kärlich Kirche.

Die N 4 wird über die Poststraße zur Haltestelle Rathaus umgeleitet.
Die Haltestellen Kärlich Raiffeisenplatz, Kirche und Mülheimer Straße entfallen.

Herbstflohmarkt Neuwied: Sperrung der Schloßstraße am 15. September 2018

Linie 335 und 357

Aufgrund des Herbstmarktes wird die Schloßsstraße in Neuwied am Samstag, 15.09.2018, von 05:00 Uhr bis 19:00 Uhr für den Verkehr gesperrt.

Die Haltestellen der Linien 335 und 357 entfallen somit. Bitte nutzen Sie die entsprechenden Haltestellen an der Marktkirche.

Selters Schulzentrum: DB Regio Bus fährt ab 17.09.2018 einheitlich von Bussteig 1 ab

Am Schulzentrum in Selters (Ww) werden Abfahrten neu geordnet. Hintergrund ist ein Betreiberwechsel der Linie 464.
Die DB Regio Bus fährt mit ihren Linien 461, 958 und 968 ab Montag, 17. September 2018, einheitlichvom Bussteig 1 ab. Im Einzelnen sind das folgende Fahrten:

07:18 Uhr, Linie 958, nach Siershahn zur Overbergund Berggarten-Schule 11:05 Uhr, Linie 461, am letzten Schultag vor den Sommerferien und am letzten Freitag im Januar (Halbjahreszeugnisausgabe) über u.a. Krümmel, Sessenhausen, Ellenhausen, Dessen, Oberhaid und Breitenau nach Ransbach.

12:45 Uhr und 15:33 Uhr, Linie 968, über u.a.
Krümmel, Sessenhausen, Ellenhausen, Dessen, Oberhaid, Breitenau und Ransbach-Baumbach nach Höhr-Grenzhausen.

Schängelmarkt in Koblenz am 15. und 16. September 2018

Am Samstag, 15.09. und Sonntag 16.09.2018 erfordert der Schängelmarkt Umleitungen für zahlreiche Buslinien sowie die Verlegung bzw. Aufhebung von Haltestellen.

Zum Schängelmarkt sperrt die Stadt Koblenz in diesem Jahr die Hohenfelder Straße in Fahrtrichtung Balduinbrücke sowie die Obere Löhr Str. zwischen Friedrich-Ebert-Ring und Rizzastraße.

Die Buslinien 350, Koblenz – Mayen, 353 Koblenz – Polch, 354, Koblenz – Rheindörfer – Mülheim-Kärlich, 357 Koblenz – Neuwied, 359, Koblenz – Plaidt, 370 Koblenz – Mülheim-Kärlich und 380 Koblenz – Wolken – Münstermaifeld werden vom Hauptbahnhof kommend über den Zentralplatz und die Pfuhlgasse in das Löhr-Center, Haltepunkte A und B, geführt. Die Haltestelle Löhr-Center stadtauswärts wird in das Löhr-Center verlegt. Bitte beachten Sie auch die örtlichen Aushänge an den Haltestellen.

In Richtung Hauptbahnhof werden die Busse über den Friedrich-Ebert-Ring und die Hohenzollernstraße umgeleitet. Die Haltestelle Roonstraße entfällt. Ersatzhalt ist an der Christuskirche.

Die Linien 570 und 571 fahren in Richtung Lahnstein ohne Einschränkung.
In Richtung Koblenz fahren die Linien ab Christuskirche direkt zum Zentralplatz.
Die Haltestelle Löhr-Center entfällt.

Die Buslinien 620 und 621 beginnen planmäßig ab Löhr-Center, Haltepunkt C, und werden ebenfalls über den Friedrich-Ebert-Ring und die Hohenzollernstraße zum Hauptbahnhof umgeleitet. Die Haltestelle Roonstraße entfällt. Nutzen Sie bitte in Richtung Waldesch, Emmelshausen, Simmern die Haltestelle am Hauptbahnhof, Bussteig H.

Die Linie 27 wird in Richtung Asterstein ortsintern bis zum Löhr-Center umgeleitet.
Die Haltestelle „M“ in der Hohenfelderstraße wird wie gewohnt angedient.

In Richtung Hauptbahnhof werden die Busse ab Löhr-Center über den Friedrich-Ebert-Ring und die Hohenzollernstraße umgeleitet. Die Haltestelle Roonstraße entfällt. Ersatzhalt ist an der Christuskirche.

Lustiges Prümtal am 2. September 2018

Anlässlich des autofreien Erlebnistages „Lustiges Prümtal“ am Sonntag ,den 02.09.2018, wird die Haltestelle Gerberweg auf den Fort-Madison-Platz verlegt.

Sperrung des Kreuzungsbereichs Bahnhofstraße / Koblenzerstraße in Mülheim-Kärlich vom 20. August bis 02. September 2018

Linie 354, 357 und 370

Die Sperrung des oben genannten Kreuzungsbereichs hat zur Folge, dass die Linien
- 354, Mülheim-Kärlich – Rheindörfer – Koblenz,
- 357, Koblenz – Mülheim-Kärlich – Neuwied und
- 370, Koblenz – Gewerbepark – Mülheim-Kärlich
umgeleitet werden müssen.

Die Änderungen im Einzelnen:
Linie354
In Richtung Mülheim-Kärlich gibt es keine Änderungen des planmäßigen Linienweges.
Die Fahrten in Richtung Koblenz werden lediglich ortsintern umgeleitet. Es entfallen keine Haltestellen.

Linie 357
In Richtung Koblenz entfallen die Haltestellen Raiffeisenplatz, Kirche, Mülheimerstraße, Rathaus, Koblenzerstraße und Metzental.
Ersatzhaltestellen hierfür sind Kurfürstenhalle, Ringstraße gegenüber Rheinlandhalle, Jahnstraße und Amselstraße

Linie 370
In Richtung Mülheim-Kärlich wird planmäßig gefahren.
In Richtung Koblenz entfallen die Haltestelle Rathaus, Koblenzerstr. und Metzental
Für Umsteiger aus Neuwied werden alle Abfahrten ab Rheinlandhalle 2 Minuten später durchgeführt.

Vollsperrung Ortsdurchfahrt Westernohe vom 25. Juni 2018 bis 31. Dezember 2018

Linie 480 und 957

Im oben genannten Zeitraum wird in Westernohe (von Rennerod kommend) die Hauptstraße bis einschließlich Einmündung Ringstraße wegen Bauarbeiten gesperrt. Die Haltestelle am Dorfplatz kann in diesem Zeitraum nicht angefahren werden. Die Ersatzhaltestelle befindet sich in Höhe der Firma Zoth.

Sperrung der Bahnhofstraße in Mühlheim-Kärlich ab 4. Juni bis vrsl. Ende 2018

Linie 370

Die Erneuerung eines Abwasserkanals erfordert eine Sperrung der Bahnhofsstraße in Mühlheim-Kärlich zwischen der Einmündung Ring/Jahnstraße und der Koblenzer Straße. Die Haltestelle Koblenzer Straße und Metzental werden in Richtung Koblenz angefahren. Die Haltestelle im Obstgarten entfällt in Richtung Koblenz.

Sperrung der Bahnhofstraße in Mühlheim-Kärlich ab 4. Juni bis vrsl. Ende 2018

Linie 357

Die Erneuerung eines Abwasserkanals erfordert eine Sperrung der Bahnhofsstraße in Mühlheim-Kärlich zwischen der Einmündung Ring/Jahnstraße und der Koblenzer Straße. Die Haltestellen Amselstraße und Jahnstraße, beide in der Jahnstraße, werden in Richtung Neuwied angefahren. Die Haltestellen Metzental und Koblenzer Straße entfallen in Richtung Neuwied.

Vollsperrung zwischen Großkampenberg und Heckhuscheid ab dem 15. Mai 2018

Aufgrund einer Vollsperrung ab dem 15.05. zwischen Großkampenberg und Heckhuscheid können die Haltestellen an der L1 bei Heckhuscheid nicht angefahren werden. Die Ersatzhaltestelle ist die Haltestelle in der Dorfstraße. Die Haltestelle "Heckhuscheid, Abzw" wird nach wie vor angefahren.

Sperrung der Marktstraße in Neuwied vom 26. März bis November 2018

Kanalbauarbeiten in der Neuwieder Markstraße, nach der Einmündung Engerser Straße bis zur Hermannstraße, erfordern eine Vollsperrung für alle Verkehrsteilnehmer.

Neuwied: Marktstraße gesperrt - Linien 101, 131, 137, 170 und 319 halten in Engerser Str.

Linien 101, 131, 137, 319

Weil die Marktstraße in Neuwied saniert wird, können die Linien 101, 137, 170 und 319 nicht an der Haltestelle "Marktstr." (Mini-ZOB) halten.

Bitte nutzen Sie unsere Ersatzhaltestelle in der Engeser Straße.

Beginn der Sperrung: Voraussichtlich ab 26. März 2018. Bis zur endgültigen Sperrung halten die Busse weiter am Mini-ZOB.

Vollsperrung der L252 zwischen Willscheid und Oberwillscheid

Linien 135 und 139

Sperrung der Ortsdurchfahrt Koblenz-Horchheim bis voraussichtlich April 2019

In Neuwied-Oberbieber ist ab Mittwoch, 5. Juli 2017 ein Teilstück der Friedrich-Rech-Straße gesperrt, zwischen der Kirche und der Märkerwaldstraße.
Aufgrund der Vollsperrung können wir die Haltestellen "Kirche", Märkerwaldstr." und "Hermesplatz" mit der Linie 101 nicht anfahren.

Ersatzweise hält die Linie 101 in der Altwieder Straße; in Höhe der Sparkasse nahe der Einmündung Friedrich-Rech-Straße.

Wie lange die Bauarbeiten andauern werden, steht noch nicht fest. Sobald die Vollsperrung aufgehoben ist, halten wir in Oberbieber wieder wie gewohnt.

Ab 18. April 2017 beginnt der letzte Bauabschnitt des Ausbaus der Emser Straße in Horchheim. Bedingt durch die zum Teil sehr enge Ortsdurchfahrt wird ab Höhe Müfflingstraße bis zur Einmündung in die Koblenzer- und Didierstraße in Lahnstein abschnittsweise eine Vollsperrung für alle Verkehrsteilnehmer erforderlich. Dies hat letztendlich Auswirkungen auf die Streckenführung des Busverkehrs in Horchheim. Anbei finden Sie die Baustellenfahrpläne der Linien 570, 956 und der Nachtbuslinie N3.

Sperrung der Ortsdurchfahrt Koblenz-Horchheim bis voraussichtlich April 2019

Ab 18. April 2017 beginnt der letzte Bauabschnitt des Ausbaus der Emser Straße in Horchheim. Bedingt durch die zum Teil sehr enge Ortsdurchfahrt wird ab Höhe Müfflingstraße bis zur Einmündung in die Koblenzer- und Didierstraße in Lahnstein abschnittsweise eine Vollsperrung für alle Verkehrsteilnehmer erforderlich. Dies hat letztendlich Auswirkungen auf die Streckenführung des Busverkehrs in Horchheim. Anbei finden Sie die Baustellenfahrpläne der Linien 570, 956 und der Nachtbuslinie N3.

Aktuelle Sonderverkehre zu Veranstaltungen und Events

Sonderfahrpläne zu Events, Festivals und Veranstaltungen erhalten Sie hier