Hier finden Sie wichtige Informationen zu Fahrplanänderungen und Bauarbeiten.


Vollsperrung der L267 in Puderbach - Linien 120 und 142 fahren Umleitung

Ab Montag, 20. Februar 2017, ist die L267 in Puderbach vollständig gesperrt.

Aufgrund der Sperrung können de Busse der Linien 120 und 142 die Haltestellen "Puderbach Verbandsgemeinde", "Richert Abzw." und "Reichenstein Abzw." nicht anfahren. In Puderbach halten unsere Busse ersatzweise an der Haltestelle "Puderbach Mittelstr.". Die Haltestelle "Reichenstein Abzw." verlegen wir für den Zeitraum der Sperrung von der L267 an die bereits vorhandenen Haltestellen in Reichenstein. Für die Haltestelle "Richert Abzw." steht uns keine Alternative zur Verfügung, sodass diese Haltestelle leider ersatzlos ausfällt.

Bitte beachten Sie die örtlichen Aushänge an den Haltestellen.

Die Vollsperrung wird voraussichtlich bis September 2017 andauern.

Baustellenfahrplan Linie 120 (PDF, 65KB)

Baustellenfahrplan Linie 140 (PDF, 85KB)

Möhnenumzug in Rhens am 23. Februar 2017

Am Donnerstag, 23.02.2017 findet in Rhens der Möhnenumzug statt. Die Busse der Linie 650, Koblenz – Boppard, werden umgeleitet.

Am Donnerstag, 23.02.2017, zwischen 09:00 Uhr und 17:00 Uhr, fahren die Busse der Linie 650 Koblenz – Boppard, bedingt durch den Möhnenumzug, eine Umleitung. Die Haltestellen Rhens Hochstraße, Bahnhofstraße und Süd entfallen.
Während der Umzüge wird die Haltestelle Rhens Nord sowie die Ersatzhaltestelle im Kreisel angefahren.

Die planmäßige Aufnahme des Linienverkehrs, nach den Veranstaltungen ist abhängig von der Aufhebung der Straßensperrungen. Bitte berücksichtigen Sie, dass es zu zeitlichen Verschiebungen sowie zu Verspätungen kommen kann.

Möhnenumzug in Mülheim-Kärlich am 23. Februar 2017

Am Donnerstag, 23.02.2017 findet der alljährliche Möhnenumzug in Mülheim-Kärlich statt. Dadurch werden die Linien 354, Koblenz – Rheindörfer- Mülheim-Kärlich, 357, Koblenz – Mülheim-Kärlich – Neuwied und 370 Koblenz – Gewerbepark – Mülheim-Kärlich, ab Donnerstag 12:00 Uhr bis Freitag, 24.02.2017, 12:00 Uhr, umgeleitet.

Änderung Linie 354:
Die Linie 354 fährt ab dem 23.02., 12:00 Uhr bis 24.02.2017, 12:00 Uhr, die Haltestelle Rathaus nicht an. Die Linie endet und beginnt an der Ersatzhaltestelle in der Clemensstraße, Höhe der Kurfürstenhalle.

Änderung Linie 357:
Die Linie 357 fährt ab dem 23.02., 12:00 Uhr bis 24.02.2017, 12:00 Uhr, die Haltestellen Koblenzer Straße, Metzental, Rheinlandhalle, Rathaus, Mülheimer Straße, Kirche, und Raiffeisenplatz nicht an. Ersatzhaltestellen werden in der Jahnstraße (Amsel – und Jahnstraße), Bahnhofstraße, Höhe Einmündung Ringstraße, sowie in der Clemensstraße, Höhe der Kurfürstenhalle, eingerichtet.
Ab Freitag, 12:00 Uhr fährt die Linie 357, nur in Richtung Neuwied, bis 24:00 Uhr weiter über die Jahnstraße und dient die dortigen Haltestellen Amsel – und Jahnstraße an. Ab Haltestelle Rheinlandhalle wird der reguläre Fahrweg wieder aufgenommen. In Richtung Koblenz wird am Freitag ab 12:00 Uhr wieder der planmäßige Linienweg aufgenommen.

Während des Umzuges am 23.02.17, zwischen 13:30 Uhr und 19:00 Uhr, entfallen zusätzlich die Haltestellen Amselstraße und Jahnstraße, dann wird lediglich die Ersatzhaltestelle in der Clemensstraße, Höhe Kurfürstenhalle, angefahren.

Änderung Linie 370:
Die Linie 370 fährt ab dem 23.02., 12:00 Uhr bis 24.02.2017, 12:00 Uhr, die Haltestellen Rheinlandhalle, Bahnhofstraße und Rathaus nicht an. Die Linie endet und beginnt an der Ersatzhaltestelle in der Clemensstraße, Höhe der Kurfürstenhalle.

Bitte beachten Sie auch Sie auch die Aushänge an den Haltestellen.

Die planmäßige Aufnahme des Linienverkehrs, nach den Karnevalsumzügen, ist abhängig von der Aufhebung der Straßensperrungen. Bitte berücksichtigen Sie, dass es zu zeitlichen Verschiebungen sowie zu Verspätungen kommen kann.

Karnevalsumzüge im Großraum Koblenz

Von Freitag, 25.02. bis Dienstag 28.02.2017 finden in den Städten und Gemeinden im Großraum Koblenz zwischen 12:00 Uhr und 18:00 Uhr Karnevalsumzüge statt.
Die planmäßige Aufnahme des Linienverkehrs, nach den Karnevalsumzügen, ist abhängig von der Aufhebung der Straßensperrungen. Bitte berücksichtigen Sie, dass es zu zeitlichen Verschiebungen sowie zu Verspätungen kommen kann.

Freitag, 24.02.2017
Umzug in Braubach:
Zeitraum 18:30 – 20:20 Uhr. Die Abfahrten der Linie 570 von der Haltestelle Braubach Bf. werden an die Ersatzhaltestelle in der Heinrich-Schlußnuss-Str, Nähe Fußgängerüberweg Netto/Hotel Rheintal verlegt.

Samstag, 25.02.2017
Umzug in Kettig:
Die Linie 357, Koblenz – Neuwied, kann von 14:00 bis 18:00 Uhr nicht durch Kettig fahren.

Umzug in Bassenheim:
Der Linienweg wird mehrmals gekreuzt. Auf den Linien 350, Koblenz – Mayen, und 353, Koblenz – Polch, muss von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr mit Behinderungen gerechnet werden.

Kinder- und Jugendumzug in Lahnstein
In der Zeit von 13:45 Uhr bis 15:30 Uhr entfallen folgende Haltestellen: Didierstr., Didierstr./Bf., Marktstr., Johannesstr., Brückenstr., Lahnbrücke, Westallee, Salhofplatz, Mitte, Südallee (Richtung KO), Ev. Kirche, St. Martinssiedlung, Friedhof und Dr. Weber Str.

Umzug in Koblenz Rübenach:
Der Karnevalistische Fackelumzug in Rübenach beginnt um ca. 19:00 Uhr und kreuzt mehrmals den Linienweg der Linien 350, Koblenz – Mayen und 353, Koblenz – Ochtendung, mit Behinderungen muss gerechnet werden.

Sonntag, 26.02.2017
Umzug in Mülheim-Kärlich:
Zwischen 14:00 und 18:00 Uhr fahren die Linien 354, Koblenz- - Rheindörfer – Mülheim-Kärlich und 357, Koblenz – Neuwied, nur die Ersatzhaltestelle in der Clemensstraße, Höhe Kurfürstenhalle, an.

Umzug in Neuwied Irlich:
Die Linie 170, Neuwied – Linz, kann zwischen 14:00 und 16:00 Uhr nicht durch Irlich fahren. Die Umleitung erfolgt über die B 42.

Umzug in Spay:
Die Ortsdurchfahrt wird zwischen 12:00 und 17:00 Uhr gesperrt. Die Linie 650, Koblenz – Boppard, muss über die B 9 fahren, lediglich die Haltestelle Spay In der Flogt kann angefahren werden.

Umzug in Koblenz-Horchheim:
Keine Umleitung der Linien 570 und 543. Der Linienweg der beiden Linien wird im Bereich der Emser Straße mehrfach gekreuzt. Es muss mit Behinderungen gerechnet werden.

Montag, 27.02.2017
Umzug in Neuwied:
Große Teile der Innenstadt werden zwischen 13:00 und 18:00 Uhr gesperrt. Die Linien 335, Mayen – Neuwied, 357, Koblenz – Neuwied und 170, Neuwied – Linz, fahren in dieser Zeit nur den Bahnhof an.

Umzug in Urmitz/Rhein:
Zwischen 14:00 und 17:00 Uhr wird die Ortsdurchfahrt gesperrt. Die Linie354, Koblenz- - Rheindörfer – Mülheim-Kärlich, wird über die Brückenstraße zur Landesstraße 125 nach Mülheim-Kärlich umgeleitet. Lediglich die Haltestelle Rheinbrücke kann angefahren werden.

Rosenmontagsumzug in Lahnstein
Zwischen 13:00 Uhr und 16:30 Uhr findet der Umzug statt. Die letzte anfahrbare Haltestelle ist Niederlahnstein Johannesstraße. Folgende Haltestellen fallen beim Linienweg der 570 und 571 aus: Lahnbrücke, Westallee, Salhofplatz, Südallee, St. Martinssiedlung, Friedhof, Braubacher Str., Burgstraße, Mitte und Alter Friedhof

Dienstag, 28.02.2017
Umzug in Bad Hönningen:
Sperrung der Ortsdurchfahrt von 14:00 bis 16:00 Uhr. Die Linie 170, Neuwied – Linz, wird in beiden Richtungen über die B 42 umgeleitet. Die Haltestellen in Bad Hönningen können nicht angefahren werden.

Umzug in Urbar:
Zwischen 14:00 und 16:30 Uhr wird die Ortsdurchfahrt Urbar gesperrt. Die Linie 358, Koblenz – Mallendarer Berg, wird über die B 42 zum Mallendarer Berg umgeleitet. Die Haltestellen in Urbar können nicht angefahren werden. Alternativ werden die Haltestellen der Linie 8 entlang der B 42 bedient.

Niederlahnstein NCV Kappenfahrt
Zwischen 13:30 Uhr und 16:30 Uhr sind in Niederlahnstein nur noch die Haltestellen Kölner Str., Industriestr., Koblenzer Str., Bahnhof und Kaserne anfahrbar.

Fahrplan an Karneval

Linien 318, 319, 342, 350, 353, 354, 356, 357, 358, 359, 460, 570, 571, 573 sowie den Buslinien der rhb 620, 621 und 650

Am Rosenmontag fahren die Busse der hier genannten Linien nach dem Fahrplan Montag bis Freitag. Aufgrund der schulfreien Tage, an Rosenmontag und Karnevalsdienstag entfallen die Busse, die im Fahrplan mit einem „S“ gekennzeichnet sind. Wegen des erhöhten Fahrgastaufkommens werden vor dem Koblenzer Karnevalsumzug zusätzliche Busse von Urmitz über Kesselheim, ab Mülheim-Kärlich Rathaus sowie Rübenach zum Löhr-Center eingesetzt.

Mit Beginn der Innenstadtsperrung gegen 11:00 Uhr bis zur Wiederaufnahme des regulären Linienverkehrs können die Haltestellen in der Innenstadt nicht angefahren werden.
Die Busse der Linien 570, 571, 573 und 650 beginnen und enden während des Umzuges am Hauptbahnhof. Die rechtsrheinischen Linien 318, 319, 358 und 460 Richtung Montabaur und Vallendar fahren in der Innenstadt nur den Hauptbahnhof an, sowie bei Fahrten Richtung Ehrenbreitstein die Haltestelle „Rizzastraße“ (Mainzer Straße/Ecke Rizzastraße) - wenige Meter von der Haltestelle Rhein-Mosel-Halle entfernt - an.

Alle Linien, die normalerweise über das Löhr-Center zum Hauptbahnhof fahren, beginnen und enden am Löhr-Center. Die Linien 620 und 621 fahren aus Richtung Waldesch über die Haltestelle Hauptbahnhof West zum Löhr-Center. Die Haltestellen Roonstraße und Hauptbahnhof werden nicht angefahren.

Am Schwerdonnerstag werden zu den üblichen Abfahrtszeiten zwischen 11 und 13 Uhr auf der Linie 357 zusätzliche Busse von der Koblenzer Innenstadt nach Mülheim-Kärlich eingesetzt. Während des Möhnenumzuges (13:30 Uhr bis ca. 19:00 Uhr) werden die Busse über die Ortsumgehung Mülheim umgeleitet und bedienen in Mülheim-Kärlich nur den Ersatzhalt in der Clemensstraße Höhe Kurfürstenhalle.
Weitere Informationen erhalten Sie im Kunden-Center der RMV unter 0261 / 2968 3468.
Nachtbusse an Karneval
Rhein-Mosel-Bus bietet an Karneval ein erweitertes Nachtbusangebot:
Die üblichen Nachtbusse mit den Abfahrtzeiten gegen 1:00 Uhr ab dem Koblenzer Zentrum fahren in der närrischen Zeit an Schwerdonnerstag auf Freitag, Freitag auf Samstag, Samstag auf Sonntag sowie von Rosenmontag auf Karnevalsdienstag.
An Schwerdonnerstag fährt um 0:15 Uhr ein zusätzlicher Bus
von der Ersatzhaltestelle Bahnhofstraße in Mülheim-Kärlich, über Bubenheim zum Zentralplatz und Hbf. in Koblenz.

Fahrkartenempfehlung
Passend zu den närrischen Tagen vom 23.02. bis 28.02.2017 gilt das Happy Days-Angebot im VRM: Die preiswerte Tageskarte, die üblicherweise nur für eine Person gilt und an diesem Tag uneingeschränktes Fahren ermöglicht, bietet an den Happy Days ebenfalls die Konditionen der Minigruppenkarte. Somit können statt nur einer Person bis zu fünf Personen mit der Tageskarte einen Tag lang fahren. Entsprechend der Minigruppenkarte gilt die Einschränkung, dass das Angebot wochentags erst ab 9:00 Uhr gilt.
An Rosenmontag gibt es auch in diesem Jahr eine Besonderheit: Der Rosenmontag wird tariflich als Feiertag angesehen. Aus diesem Grund gelten an Rosenmontag bei allen Fahrausweisen alle Regelungen, die ansonsten an Sonn- und Feiertagen gelten.

Ab dem 13. Februar 2017 Haltestellensperrung Meerfeld Ort

Linie 523

Mit Beginn (vsl. Montag der 13.02.2017) der Sperrung zwischen Manderscheid und Meerfeld wird die Haltestelle Meerfeld Ort vorrübergehend nicht mehr bedient. Bitte benutzen Sie die Ersatzhaltestelle am Ortsausgang Richtung Bettenfeld/Deudesfeld (Kreuzung K10/K11).

Mayen Ostbahnhof gesperrt

Ab 09.01.2017 sperrt die Stadt Mayen den Bereich Ostbahnhof. Busse fahren ersatzweise die Haltestellen Schillerstr., Hit-Markt und Friedhof an.

Ab Montag, den 09.01.2017, wird der Bereich um den Ostbahnhof Mayen aufgrund einer Baumaßnahme für voraussichtlich 8 Monate gesperrt.

Die Busse der RMV werden wie folgt umgeleitet:
• Linien 334, 341, 343, 344, 983 Richtung Mayen Ost Bf.:
Haltestelle Mayen Ost Bf. entfällt, die Haltestelle Schillerstraße wird zum Ausstieg angefahren.
• Linien 334, 341, 343, 344, 983 Richtung Vordereifel:
Haltestelle Mayen Ost Bf. entfällt. Die Linien beginnt an der Haltestelle Schillerstraße.
• Linie 335, 350 Richtung Mayen Innenstadt:
Die Haltestelle Mayen Ost Bf. entfällt. Die Busse fahren ersatzweise eine Ersatzhaltestelle in der Schillerstraße an.
• Linie 335 Neuwied, Linie 350 Koblenz:
Nach der Haltestelle Mayen Berufsschule wird ersatzweise die Haltestelle Mayen Friedhof (Stadtverkehr Mayen) angefahren
• Linie 337 Richtung Mayen Innenstadt/Polch
Haltestelle Mayen Ost Bf. entfällt, die Haltestelle Schillerstraße wird ersatzweise angefahren
• Linie 381 Stadtverkehr Mayen
Die Haltestellen Mayen Ost. Bf. und Mayen Goethestraße entfallen. Die Ersatzhaltestelle befindet sich in der Schillerstraße.

Vordereifel: Baustellenfahrpläne Linien 331, 334, 343, 980 und 983 auf unbestimmte Zeit verlängert

Trotz wetterbedingter Unterbrechung der Baumaßnahme an der L96 zwischen Bermel und L97 fahren die Busse weiterhin Umleitung.

Seit Montag 26.09.2016 baut das LBM Cochem-Koblenz die L96 zwischen Bermel und L97 aus. Die Bauarbeiten wurden wetterbedingt zur Zeit eingestellt. Die Straße kann von PKW’s genutzt werden. Eine Freigabe für die Linienbusse erfolgt nicht.

Daher sind die unten aufgeführten Änderungen weiterhin gültig:

Linie 331 Hirten-Luxem-Weiler: Die Beförderung der Kindergarten- und Grundschulkinder aus Niederelz nach Weiler ist im Linienverkehr nicht mehr möglich. Die bisherige direkte Fahrbeziehung von Weiler nach Niederelz bzw. umgekehrt ist nicht mehr fahrbar.
Ab Montag 26.09.2016 startet um 07:10 Uhr. ab Niederelz Ort ein zusätzliches Fahrzeug, dass die Schüler zur Schule bzw. in den Kindergarten befördert.

Linie 332 Luxem-Weiler-Mayen: Die Fahrten der Linie 332 werden um die Haltestellen Monreal Bf / L96, Grabenstraße, Am Hochkreuz und Geisbüschhof erweitert. Die Beförderung der Schüler aus Monreal nach Mayen ist somit per Bus gewährleistet. Zum Ganztagsunterricht bietet die 332 keine Verbindungen an, daher ist hier auf die Alternative Zug zurück zu greifen.

Linie 334 Ulmen/Boos – Mayen (Fahrt 343010): Die Haltestellen Niederelz Abzweig, Monreal Bf, Grabenstraße, Am Hochkreuz und Geisbüschhof entfallen. Die Busse fahren von Fensterseifen aus direkt über die Umleitungsstrecke K5/B410 nach und von Mayen und setzen ab/von der Haltestelle Mayen Dachdeckerfachschule mit dem Linienverkehr der Linie 334 wieder ein.

Linie 980 Fensterseifen-Bermel/Reudelsterz – GS/Kiga Monreal: Die Beförderung der GS und KiGa-Kinder aus Bermel und Fensterseifen ist über den regulären Linienverkehr nicht abdeckbar. Wir setzen aus diesem Grund auf der Linie 980 ein Zusatzfahrzeug (Kleinbus 20P) zur Beförderung der Grundschüler und Kindergartenkinder ein.

Linie 983 Ettringen/Kottenheim – Monreal/Kürrenberg – Nachtsheim:
Der Fahrplan der Linie 983 ist komplett überarbeitet. Es ergeben sich für die Orte Cond, Geisbüschhof, Monreal, Weiler, Luxem, Hirten, Kreuznick, Fensterseifen, Bermel, Ditscheid, Münk, Boos und Lind geänderte Linienführungen und neue Abfahrtzeiten.

Schulstandort Mayen
Niederelz
Die Schüler starten morgens bereits um 06:45 Uhr ab Niederelz und steigen dort auf die Fahrt.der Linie 343 06:52 Uhr ab Anschau um.

Nach der 6. Stunde fahren die Schüler mit dem Bus der Linie 343, Fahrt 343009 nach Anschau,. Ankunft in Anschau 13:53 Uhr. Der Abbringerbus nach Niederelz fährt um 14:10 Uhr die Haltestelle Anschau an.
16:05 Uhr ab Mayen Ost.Bf. die Haltestelle Niederelz Ort an. Bitte beachten Sie das die Folgefahrt 343024 16:39 Uhr ab Anschau im Bedarfsfall mit Verspätung in Mayen eintrifft. Zuganschlüsse am Ostbahnhof Mayen können leider nicht gewährleistet werden.
Monreal:
Der Bus der Linie 343 fährt Monreal nicht mehr an. Die Haltestellen Monreal wurden dafür in die Linie 332 integriert.

Nach der 6. Stunde fahren die Schüler ebenfalls mit dem Bus der Linie 332. Bitte beachten Sie, dass der Bus ausschließlich an der Haltestelle Mayen Obertor um 13:40 Uhr abfährt..
Ganztagsunterricht: Bitte nutzen Sie nach dem Ganztagsunterricht alternativ das Angebot der Bahn.
Bermel/Fensterseifen
Die Beförderung dieser Schüler ist über die Linie 334 gewährleistet. Allerdings startet der Bus morgen 10 Minuten früher.

Ditscheid, Münk, Boos
Der Bus 343010 startet in Ditscheid und fährt über Münk, Boos nach Mayen. Dadurch ergeben sich geänderte Abfahrtzeiten.
Schulstandort RS Plus Nachtsheim
Schüler aus Niederelz und Anschau fahren morgens bereits um 07:02 Uhr bzw. 07:07 Uhr mit einer Sonderfahrt zur RS Plus Nachtsheim. Die Schüler treffen bereits um 07:13 Uhr an der RS Plus Nachtsheim ein.
Für Schüler aus den Orten Cond, Geisbüschhof, Monreal, Weiler, Luxem, Hirten, Kreuznick, Fensterseifen, Bermel, Ditscheid, Münk, Boos und Lind ergeben sich ebenfalls neue Abfahrtzeiten, da der ursprüngliche Linienweg durch die Baumaßnahme nicht mehr einzuhalten ist.
Nach der 6. Stunde fahren die Schüler aus Niederelz zusammen mit den Schülern aus Anschau, Ditscheid, Mimbach nach Hause. Zusätzlich nutzen auch die Schüler aus Bermel und Fensterseifen diesem Bus.
Zum Ganztagsunterricht wird für die Schüler aus Boos, Münk, Ditscheid, Anschau, Niederelz, Bermel, Fensterseifen ein Sonderbus eingesetzt. Abfahrt 15:30 Uhr KiGa Nachtsheim, 15:35 RS Plus Nachtsheim.

Reudelsterz: Während der Maßnahme wird morgens die Fahrt 983007 über Reudelsterz umgeleitet. Abfahrt Reudelsterz: 07:22 Uhr.
Nach dem Unterricht gibt es keine Veränderung Schüler aus Reudelsterz.
Kürrenberg, Mayen,St.Johann, Ettringen, Kottenheim und Hausen:
Keine Veränderungen
Schulstandort Monreal
Für die Schüler und Kindergartenkinder aus Fensterseifen und Bermel wird ein Zusatzbus eingesetzt. Die Fahrzeit verlängert sich durch die Umleitungsstrecke von 10 Minuten auf 30 Minuten.
Aus diesem Grund startet der Bus bereits um 07:30 Uhr ab Fensterseifen.
An der Grundschule wartet der Zusatzbus auf den Bus aus Reudelsterz. Die Kindergartenkinder steigen in den wartenden Bus um. Danach fährt der Zusatzbus zum Kindergarten Monreal.
Um 12:10 Uhr startet für die Schüler aus Bermel, Fensterseifen erneut ein Zusatzbus.
Um 13:10 Uhr fährt der Zusatzbus über Cond, Reudelsterz nach Bermel und Fensterseifen.

Baustellenfahrplan Linie 331 (PDF, 7KB)

Baustellenfahrplan Linie 334 (PDF, 17KB)

Baustellenfahrplan Linie 343 (PDF, 15KB)

Baustellenfahrplan Linie 980 (PDF, 10KB)

Baustellenfahrplan Linie 983 (PDF, 14KB)

Bad Bertrich Ost kann nicht bedient werden

Linie 727

Aufgrund von Bauarbeiten kann die Haltestelle: „Bad Bertrich Ost“ bis auf widerruf nicht angefahren werden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Steiningen-Mehren: Ab 15.08.2016; Fahrplanumstellung durch Bauarbeiten

Linie 500

Ab 15.08.2016 beginnen Bauarbeiten zwischen Steiningen und Mehren. Dies führt zu einer kompletten Fahrplanumstellung auf der Regio Linie 500.

1. Fahrplan der Linie 500 gültig ab Montag den 15.08.2016 bis einschließlich Sonntag den 28.08.2016
2. Fahrplan der Linie 500 gültig ab Montag den 29.08.2016 bis zum Ende der Baumaßnahme

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Baustellenfahrplan Linie 500 ab 15.08.2016 (PDF, 52KB)

Baustellenfahrplan Linie 500 ab 29.08.2016 (PDF, 53KB)

Vollsperrung des „Sayner Bergs" ab Sommerferien 2016 für ein Jahr

Betroffen von der Vollsperrung sind die Linien 318, 319, 966 und 970.

Der 2. Bauabschnitt der L306 zwischen Sayn und Stromberg (Sayner Berg) beginnt am 18. Juli 2016 – am ersten Ferientag der Sommerferien. Weil die Landstraße auf 6 Meter ausgebaut wird, dauern die Baumaßnahmen voraussichtlich bis Ende Juni 2017 an.

Für die Linien 318 und 319 verkehrt während der Vollsperrung ersatzweise die Linie 319A; für die Linien 966 und 970 jeweils die mit einem „A“ versehenen Linien 966A und 970A.

Alle Fahrpläne sind in den bereits veröffentlichten Fahrplanbüchern, die Sie in unseren Kunden-Service-Centern erhalten, abgedruckt.

Die aktualisierten Verbindungen erhalten Sie auch über die App „DB Navigator“. Den „DB Navigator“ erhalten Sie kostenlos in jedem App-Store.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Baustellenfahrplan Linie 319a (PDF, 30KB)

Baustellenfahrplan Linie 970a (PDF, 14KB)

Baustellenfahrplan Linie 966a (PDF, 16KB)

Salmtal: Ab 20.06.2016 Sperrung Bahnbrücke

Linie 212 und 304

Ab Montag, dem 20.06.16 beginnt die Baumaßnahme Bahnbrücke Salmtal L141 mit einer voraussichtlichen Bauzeit von rund 18 Monaten.

Es ergeben sich daher Änderungen bei den Linien 212 und 304 aus dem Einzugsbereich Hetzerath, Rivenich, Esch, Klausen, Sehlem, Dörbach, Salmtal in Richtung Wittlich.

Aufgrund der Umfahrung in Salmtal ist eine längere Fahrtzeit von voraussichtlich ca. 5 Minuten erforderlich. Die Abfahrtszeiten in Richtung Wittlich sowie Salmtal IGS wurden aus den genannten Orten daher im Bereich von 5 bis 10 Minuten vorverlegt.

Wir bitten daher um Beachtung der geänderten Abfahrtszeiten. Den genauen Fahrplan finden Sie auf den beigefügten Fahrplanseiten.

Bei Fragen steht Ihnen unser Kunden-Center unter 0651 – 147 520 oder trier@rhein-mosel-bus.de zur Verfügung.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Baustellenfahrplan Linie 212 (PDF, 29KB)

Baustellenfahrplan Linie 304 (PDF, 28KB)

Mayen: Ab 02.03.2016 startet der nächste Bauabschnitt: Ausbau des Habsburgrings in Mayen.

Die RMV-Bus-Linien 334, 335, 337, 341, 344, 343 und 350 werden nicht umgeleitet. Es muss mit Verspätungen gerechnet werden.
Linie 983 wird umgeleitet.

Der Ausbau des Innenstadtrings Mayen geht ab 02.03.2016 in die nächste Runde.
Es erfolgt der Ausbau des Streckenabschnittes: Einmündung Wittbende und Finstingenstraße.

Die Busse der RMV-Linien 334 Mayen – Ulmen, 335 Mayen – Neuwied, 337 Mayen – Münstermaifeld, 341 Mayen – Kaisersesch, 343 Mayen – Boos und 344 Mayen – Herresbach werden nicht umgeleitet.
Während der Baumaßnahme wird der Straßenverkehr in Einbahnregelung am Baufeld vorbei geführt.

Die Zufahrt „Im Möhren“ zur Haltestelle Mayen Pfarrer-Winand-Str. (Megina Gymnasium/AWO) ist ebenfalls uneingeschränkt fahrbar.

Einzige Umleitung Linie 983, Fahrt 13:00 Uhr ab Nachtsheim nach St.Johann:
Die Haltestelle Mayen Brückentor ist nicht mehr anfahrbar. Die Haltestelle Brückentor wird zum Ausstieg an die Haltestelle Mayen Berufsschule verlegt.

Bitte beachten Sie, dass es je nach Verkehrsentwicklung zu Verspätungen im Linienverkehr kommen kann.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Daun: Ab 04.01.2016 bis auf weiteres Aufhebung der Haltestelle Krankenhaus in Fahrtrichtung ZOB

300 und 500

Aufgrund des Bauvorhabens am Dauner Krankenhaus wird die Maria-Hilf-Straße ab Montag, den 04.01.16 zur Einbahnstraße umfunktioniert. Die Busse der Linien 300 und 500 können daher die Haltestelle Krankenhaus in Fahrtrichtung ZOB nicht anfahren.

Wir bitten unsere Fahrgäste auf die Haltestellen Getr. Schreiner bzw. Abzw. Bahnhof umzusteigen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.